Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

TicketKategorieDialogVersionshinweisFormularsetBRG 
101080

EG - Steuerrechnung (Ausland)

ToolboxIn den Stammdaten der Toolbox werden nun die Positionen 13.1 "Davon mit abweichendem Steuersatz besteuert" und 13.2 "Davon aus Quellensteuer besteuert" zur Verfügung gestellt. Nach der Aktivierung werden diese beiden Positionen unterhalb der Zeile 13 abgebildet und laufen entsprechend der bisherigen Berechnungslogik zusätzlich in die Berechnung der Zeile 13 "Steuerpflichtiges Einkommen für Körperschafts-/Lokale Steuer" hinein und reduzieren diese. Zeile 13.1 bestimmt sich aus der Summe der Zeilen 40.1.1, 40.2.1, 40.3.1 und 40.4.1. Zeile 13.2 ist ein Übertrag der Zeile 41.1. Diese Funktion wird mit der Berechnungsgrundlage 1300981 aktiviert.-1300981
98152

EG - Latente Steuern

Sonstige

Situation:

Bei einer Steuersatzänderung zwischen aktueller und True-Up-Periode wird der entsprechende Effekt auf latente Steuern einmal in der TRR und im Dialog Sonstige angezeigt, allerdings mit unterschiedlichen Vorzeichen.

Lösung:

Bei einer Steuersatzänderung zwischen aktueller und True-Up-Periode, wird der entsprechende Effekt auf latente Steuern in der TRR und im Dialog Sonstige mit demselben Vorzeichen angezeigt.

-1300982
107661

EG - Latente Steuern

TRR

Situation:

Im Dialog "Tatsächliche Steuern" wurde die Berechnung der nachrichtlichen Zeile N.38.1 angepasst. Dies führte dazu, dass die TRR beim Organträger nicht mehr aufging, da die Zeile N.38.1 im Ergebnis mit einem anderen Vorzeichen in der TRR-Zeile "Steuerfreie Erträge aus Dividenden" berücksichtigt wurde.

Lösung:

Mit der Berechnungsgrundlage 1300983 wurde bei der Berücksichtigung der Zeile N.38.1 in der TRR das Vorzeichen entsprechend gedreht. Der Effekt wird nun korrekt in der TRR abgebildet.

20171300983
76649

Reports

Report Differenzen

Situation:

In den Reports "Report Differenzen" und "Report Differenzen (ohne Null-Werte)" konnte keine Währungsumrechnung durchgeführt werden.

Lösung:

Die Auswahl im Dropdown "Währung" wird nun auch für die Reports "Report Differenzen" und "Report Differenzen (ohne Null-Werte)" unterstützt.

Die Währungsumrechnung findet mit dem Stichtagskurs, der bei der jeweiligen Gesellschaft oder dem zugeordneten Land gepflegt ist, statt.

-

-
107203MeilensteineStatus

Situation:

Meilensteine werden bei Stammdatenänderungen nicht zurückgesetzt, wenn sie sich im Status 'In Bearbeitung' befinden. Dadurch ist es nach einer Stammdatenänderung möglich, die Meilensteine in einem Status festzuhalten, aus dem sie durch Oberflächenaktionen nicht weitergesetzt werden können.

Lösung:

Meilensteine im Status 'In Bearbeitung' werden nun auch entsprechend der vorliegenden Stammdateninformationen zurückgesetzt. Daher müssen nach einer Stammdatenänderung alle zur Schließung des Meilensteines notwendigen Aktionen erneut durchgeführt werden.

Für evtl.. bestehende Probleme (Meilensteine schließen) speziell mit der Nutzung des BP-Modules wird beim Serverstart eine Migration durchgeführt. Bitte prüfen Sie daher nach dem Serverstart, ob der Eintrag mit der ID '50' in der Tabelle TAUTORUNJOB den Status '5' inne hat.

--
107613

EG - Steuerrechnung (Inland)

-

Situation:

Mit dem Gesetz zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschland (Fondsstandortgesetz- FoStoG) wurde die in § 29 GewStG geregelte Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages für Betreiber von Windenergie- und Solaranlagen geändert. Diese Neuregelung kommt erstmals für Erhebungszeiträume ab 2021 zur Anwendung.

Lösung:

Die in § 29 Absatz 1 Nummer 2 a GewStG neu geregelte Gewichtung des Zerlegungsmaßstabes wurde in das Steuerformularset 2017 aufgenommen. Somit kann diese in einer Jahresabschlussperiode, die den Erhebungszeitraum 2021 abbildet, entsprechend der neuen Rechtslage angewendet werden.

2017-
106530SchnittstellenImport

Situation:

Zu den Detailformationen in Steuerformularen können keine Daten importiert werden. Sie können nur manuell eingegeben werden.

Lösung:

Die Schnittstellenrichtung "Import (erweitert)" (Mapping Engine) unterstützt den Import in Detailinformationen.

2020-
87725SicherheitAndere

Situation:

Der bisher verwendete JDBC-Treiber für Oracle-Datenbanken wird seitens Oracle nicht mehr gewartet.

Lösung:

Es wird ein aktueller JDBC-Treiber für Oracle-Datenbanken verwendet (ojdbc8.jar). Dieser unterstützt Oracle 12.2, 12cR2 und spätere Datenbankversionen.

--
77479QuestionnaireAndereAlter Editor in der "Hilfe-Administration" durch neueren Editor ersetzt.--
79552QuestionnaireTQBerechnungen mit Potenzen sind jetzt möglich.--
91230QuestionnaireQuestionnaire

Situation:
Die Abbildung von Abhängigkeiten über Mehrfachauswahl-Selectboxen (S4) war nicht möglich.

Lösung:
Die Abbildung von Abhänigkeiten über Mehrfachauswahl-Selectboxen (S4) ist jetzt möglich.

--
98745QuestionnaireQuestionnaireSituation:
Berechnungsfelder werden bei Auswahl von nein, bei Feldern, die ein und ausgeblendet werden können, nicht zurückgesetzt
Lösung:
Ein-/Ausblendbare Berechnungsfelder, sollen beim auswählen von nein (ausblenden), wieder zurückgesetzt werden
--
101800ComplianceAndere

Situation:

E-Mail Reminder versendet keine reminder-Mails für archivierte Elemente

Lösung:

E-Mail Reminder versendet reminder-Mails für archivierte Elemente

--


Note

Zum Anzeigen der Release Notes klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links, welche dann die Release Notes einblenden.

Möchten Sie die gesamte Übersicht der Release Notes angezeigt bekommen, können Sie die "Drucken"-Funktion dieser Seite nutzen. In der Druckversion werden diese Release Notes automatisch aufgeklappt.

Bei jeder Version wird im Folgenden die Mindestversion des Moduls Transfer Client (TC) mit angegeben.

...