Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Deck of Cards
idLanguage


Card
idEnglish
labelEnglish

Transmission of the e-balance sheet to the tax authorities


The e-balance sheet is usually sent via the client. A connection to the data acceptance servers of the tax authorities is established via the official ELSTER Rich Client (ERiC) interface of the tax authorities and the data is transmitted electronically. The connection can be established via a proxy. 

If the client does not have a connection option to the tax administration, it is possible to use the AMANA Transfer Client on a separate computer. The transfer of the e-balance sheet from the SmartTaxBalance Client to the sending tool AMANA Transfer Client (ATC), which takes over the transmission to the tax administration, can be done manually or automatically:

  1. Manual transport via storage medium (USB stick)

  2. Calling a web service of the AMANA Transfer Client via an encrypted connection and a proxy from the company network to the DMZ

    The second option can be customized to meet the company's security requirements, which may require additional effort.

Requirements for the SmartTaxBalance Client and the TransferClient respectively

Microsoft Windows operating system with .NET Framework 4.7.2 and Visual C++ Redistributable 2017 packages.

Supported are: 

  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows 10
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2019

Prerequisite for sending is a connection to the Internet (ERiC-DTK sections 6.5.12 and 6.5.13)


Info

The Elster Rich Client (ERiC) is a closed C library provided by the tax authorities. AMANA has no influence on development and functionality.

      The tax authorities increase the minimum version requirement every year in April. Therefore, it is mandatory to update SmartTaxBalance/TC before April of a year if an e-balance sheet is to be sent from April.

      The ERiC API allows the use of a proxy by specifying appropriate parameters (Host, Port, Username, Password, AuthenticationMethod). The use of a proxy auto-config file is not supported by the ERiC API.



Card
idDeutsch
labelDeutsch

Versendung der E-Bilanz an die Finanzverwaltung


Die Versendung der E-Bilanz erfolgt in der Regel über den Client. Dabei wird über die offizielle ELSTER Rich Client (ERiC) Schnittstelle der Finanzverwaltung eine Verbindung zu den Daten-Annahme Servern der Finanzverwaltung aufgebaut und die Daten elektronisch übermittelt. Der Verbindungsaufbau kann über einen Proxy erfolgen. 

Sollte der Client keine Verbindungsmöglichkeit zur Finanzverwaltung haben, ist der Einsatz des AMANA Transfer Clients auf einem separaten Rechner möglich. Die Übertragung der E-Bilanz vom SmartTaxBalance Client zum Versendungstool AMANA Transfer Client (ATC), welches die Übermittlung an die Finanzverwaltung übernimmt, kann manuell oder automatisiert erfolgen:

  1. Manueller Transport via Speichermedium (USB-Stick)
  2. Aufruf eines Webservices des AMANA Transfer Clients über eine verschlüsselte Verbindung und einen Proxy aus dem Unternehmensnetzwerk in die DMZ

Die zweite Möglichkeit kann individuell an die Sicherheitsanforderungen des Unternehmens angepasst werden, wodurch zusätzlicher Aufwand entstehen kann.

Anforderungen an den SmartTaxBalance Client bzw. an den TransferClient

Microsoft Windows Betriebssystem mit .NET Framework 4.7.2 und Visual C++ Redistributable 2017 Packages

Unterstützt werden: 

  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 8.1
  • Windows 10
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2019

Voraussetzung für den Versand ist eine Verbindung ins Internet (ERiC-DTK Abschnitte 6.5.12 und 6.5.13)

     


Info

 Der Elster-Rich-Client (ERiC) ist eine geschlossene C Bibliothek, die von der Finanzverwaltung zur Verfügung gestellt wird. AMANA hat keinen Einfluss auf Entwicklung und Funktionsumfang.

      Die Finanzverwaltung erhöht jedes Jahr im April die Mindestversionsanforderung. Daher ist zwingend ein SmartTaxBalance/TC Update vor April eines Jahres erforderlich, wenn ab April eine E-Bilanz versendet werden soll.

      Die ERiC API ermöglicht den Einsatz eines Proxys unter Angabe entsprechender Parameter (Host, Port, Username, Password, AuthenticationMethod). Die Verwendung einer Proxy Auto-Config Datei wird seitens der ERiC API nicht unterstützt.



...